null-summen spiel (zero sum game)

Warum sollte ein gut ausgebildeter und hart arbeitender Fondmanager nicht in der Lage sein den Markt zu schlagen? Schliesslich investiert er und sein Team Hunderte von Stunden, um Firmen zu suchen, zu analysieren und zu berechne, wie viel die Firmen wert sind, und noch sein werden... man kann wirklich nicht sagen, dass sie sich nicht bemühen.

Aber da gibt es ein kleines Problem, etwas so grundlegendes, dass man ein leicht übersieht:

Wir sind der Markt!

Wir alle, einfach dadurch das wir an der Börse investieren, werden zu einem Teil des Marktes. Alle Fondmanager, Pensionskassen-Verwalter, Versicherungsgesellschaften, die kleinen Investoren und die Spekulanten, alle zusammen sind wir der Markt, machen wir den Marktpreis.
Das heisst das für jeden „Gewinner“ auch irgendwo ein „Verlierer“ sein muss. Schlussendlich kann nicht mehr oder weniger als der Gesamt-Markt herauskommen.

Natürlich gilt das nur vor Abzug der Kosten.

Sobald diese von dem erzielten Resultat abgezogen sind wird die Aussicht das Resultat des Marktes zu erreichen plötzlich ausgesprochen attraktiv.